Logo des österreichischen Sektverband

Sekt & Dinner

Wussten Sie, wie viel Freude Sekt und feine Speisen bereiten? Lassen Sie sich entführen in die Welt des guten Geschmacks. Erfahren Sie unter der fachkundigen Leitung von Weinakademiker Johannes Fiala, wie vielfältig österreichischer Sekt ist und welch genussvolle Momente die Kombination mit den passenden kulinarischen Partnern bietet. Mit dabei sind hochkarätige Sektspezialitäten von Bründlmayer, Harkamp, Kattus, Malat, Regele, Schloss Gobelsburg Schlumberger, Steininger, Stift Klosterneuburg und Szigeti.

Zeit: Donnerstag, 25. Jänner 2018 von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr

Ort: Hotel Wiesler Eingang: Grieskai 4-8, 8020 Graz

Wie viel: € 108,- pro Person

Anmeldung

--> Hier klicken zur Anmeldung

Kontakt bei Fragen: johannes.fiala@weinkreativ.at oder info@oesterreichsekt.at

www.weinkreativ.at/weinverkostungen/sekt-dinner-in-granz

 

Programm

ab 18:30 Uhr: Empfang mit Sekt
19:00 - 19:20 Uhr: Vorstellung der neuen Sekt-Pyramide & Einführung in das Thema Schaumweinherstellung
19:20 Uhr: Kommentierte Verkostung
19:30 Uhr: „Wine and food matching“ 5-gängiges Menü mit jeweils 2 Sekten

 

Menü

Sektempfang:
Regele Schilcher Sekt Brut
Kattus Cuvée No.1 Brut
***
Thunfisch Sashimi mit Grüne Algen, Mango, Wasabi und Shiso Kresse
Malat Brut Nature 2013
Bründlmayer Extra Brut
***
Wildgeflügel Ravioli mit Portweinjus, Vogelbeeren und Portulak
Steininger Riesling Sekt Reserve 2015
Schlumberger Pinot Blanc Brut Nature Reserve 2015
***
Rote Rüben Consommé mit gebackenem Ei-Dotter, Beef Carpaccio und Chioggia Rübe
Harkamp Sauvignon Blanc Extra Brut
Szigeti Muskat Ottonel Extra Dry
***
Rinderfilet, dazu Pak Choi, Trüffelpüree mit Schwarzer Trüffel
Bründlmayer Brut Rosé
Schlumberger Blanc de Noir Reserve 2015
***
Schokotarte mit Joghurt-Limetten-Eis auf Beeren Ragout und Granatapfel
Mathäi Reserve
Schloss Gobelsburg Brut Reserve

 

Österreichisches Sektkomitee

Countdown bis zum Tag des österreichischen Sekts 2018