Logo des österreichischen Sektverband

Sektkomitee

Das Jahr 2013 gilt als Wendepunkt in der Geschichte des österreichischen Sekts. Schon zuvor hatten sich Sektkellereien und Sekt produzierende Winzer mit gleichermaßen großem Engagement der qualitativen Weiterentwicklung des österreichischen Sekts gewidmet. Nun schlossen sie sich unter dem Dach des Österreichischen Sektkomitees zusammen, um fortan einen gemeinsamen Weg zu gehen.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter & verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Verpassen Sie keine Events mehr!

Countdown bis zum Tag des österreichischen Sekts 2018