Logo des österreichischen Sektverband

Tag des österreichischen Sekts

 

22. Oktober ist der Tag des österreichischen Sekts!

Anlässlich des Tags des österreichischen Sekts laden die österreichischen Sekthersteller in ihre Kellereien ein, wo sich Sektinteressierte gemütlich verkostend der Vielfalt des österreichischen Sekts nähern können. Zugleich werden anhand von Kellerführungen Einblicke in die Besonderheiten der einzelnen Produktionsschritte gewährt und man erfährt, inwiefern diese Qualität und Charakter des Endprodukts beeinflussen. Ein Erlebnis, das den Sektgenuss noch reizvoller macht.

 

Das Programm der Sekthersteller 2021

-> Wien/Klosterneuburg <-



© Sektkellerei Inführ

KARL INFÜHR Wein- und Sektkellereien, 3400 Klosterneuburg

Sektverkostungen, Glücksrad, Köstlichkeiten vom Food-Truck, Kellerführung, Einkaufsmöglichkeit Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Sektverkostung, Glücksrad, Kellerführung und vergünstigte Einkaufsmöglichkeit. Verkosten Sie unsere bekannten Sektklassiker oder genießen Sie eines unserer neuen Produkte wie den mittels Methode rurale erzeugten Pet-Nat-Sekt, unseren fruchtigen Muskat-Ottonel-Schaumwein oder unseren feinperligen Sekt aus biologischem Anbau. Zu Besuch ist auch Österreichs stilvollster Oldtimer-Foodtruck „Millie“ und bietet im Innenhof unserer Kellerei pikante und süße Köstlichkeiten. Ausreichend Parkplätze vorhanden.
Anmeldung nur für eine Führung nötig – Angabe der Wunschuhrzeit und Anzahl der Personen bitte unter sekt@infuehr.at oder 02243/32138.
Eintritt frei.
www.inführ.at

© Philipp Lipiarski

SCHLUMBERGER WEIN- & SEKTKELLEREI, 1190 Wien

Tag der offenen Kellertür
Besuchen Sie die Schlumberger Kellerwelten am Tag des österreichischen Sekts (22.10.) von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr bei freiem Eintritt.
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 14:00 Uhr – 20:00 Uhr

Entdecken Sie bei einer Führung durch die 300 Jahre alten Kellereien die Geheimnisse von Schlumberger. Tauchen Sie ein in die Welt der prickelnden Genüsse und erleben Sie eine interessante Sinnesreise der Traube von der Rebe im Weingarten bis zum perlenden Mousseux im Glas.
Schaumwein als Speisenbegleiter (stündlich)
Erhalten Sie eine Einführung in die Welt der Sensorik. Im Zuge eines Experiments erleben Sie, wie sich verschiedene Einflüsse auf das Geschmackserlebnis und somit auf die Wahl des idealen Sekts auswirken.
Keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt frei.
www.schlumberger.at

© Sektkellerei Kattus

SEKTKELLEREI JOHANN KATTUS, 1190 Wien

Bei Kattus sind prickelnde Momente seit 1857 Tradition. Tauchen Sie ein in die Welt des Schaumweins, lassen Sie sich in die Kaiserzeit zurückversetzen und erhalten Sie Einblicke in die Geschichte des Hauses.
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 13:00 Uhr – 18:00 Uhr

Tauchen Sie tief in die Tradition der Sektherstellung ein und gewinnen Sie in der laufenden Produktion Eindrücke, wie der Sekt über Monate und Jahre in den historischen Kellergewölben reift und degorgiert wird. Kellerführungen mit Herbert Pratsch, der seit über 40 Jahren mit viel Liebe zum Detail für herausragenden Genuss verantwortlich zeichnet, lassen die Herzen von Genussliebhabern höher schlagen und zeigen die Besonderheiten der österreichischen Sektkultur. Alle Besucher können sich auf ein Glas KATTUS-Sekt freuen, das bei schönem Wetter im idyllischen Innenhof der Sektkellerei in Döbling genossen werden kann.
Keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt kostenlos.
www.kattus.at

© Rupert Mühlbacher

WEINGUT STIFT KLOSTERNEUBURG, Rathausplatz 24, 3400 Klosterneuburg

Verkostung unseres gesamten Sekt-Sortiments!
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Seit der Entdeckung der Schaumwein-Erzeugung durch französische Mönche im 17. Jahrhundert lebt die Tradition der Herstellung hochwertiger Sekte im Stift Klosterneuburg bis heute. Im Zuge einer zweiten Gärung unserer erlesenen Sektgrundweine entsteht das belebende Prickeln des Schaumweins – ein Symbol der überschäumenden Lebensfreude! Anlässlich des Tags des österreichischen Sekts bieten wir in unserer Vinothek alle unsere Sekte gratis zur Verkostung an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt kostenlos.
Gratis Kundenparkplatz!
www.stift-klosterneuburg.at

-> Burgenland <-



© A-Nobis

A-NOBIS SEKTKELLEREI, 2424 Zurndorf

Am Freitag, den 22.10.2021, feiern wir bei uns in der A-Nobis Sektkellerei den „Tag des österreichischen Sekts“.
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kellerführungen und Verkostungen sind zu den üblichen Öffnungszeiten möglich.
Eintritt kostenlos.
Anmeldung bitte an marketing@a-nobis.at oder unter 02173/20899.
www.a-nobis.at

© beigestellt

SEKTKELLEREI SZIGETI, 7122 Gols

Verkostung gibt es von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr durchgehend.
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Am Tag des österreichischen Sekts werden Hausführungen durch die Sektkellerei angeboten – um 13:00 Uhr und um 15:00 Uhr.
Um Anmeldung wird gebeten unter sektkellerei@szigeti.at.
Eintritt kostenlos
www.szigeti.at

-> Steiermark <-



© Gut Moser

GUT MOSER, Großwalz 81, 8463 Leutschach

Sektverkostung
Datum: 22.10.2021
Uhrzeit: 09:30 Uhr – 18:00 Uhr

Es können all unsere prämierten Sektsorten gratis verkostet werden!
Anmeldung erforderlich unter www.weingut-moser.at/veranstaltungen
Kosten: an diesem Tag kostenlos
www.weingut-moser.at

© Fritz Sutter

WEINGUT REGELE, Ehrenhausen an der Weinstraße

Am „Tag des österreichischen Sekts“ laden wir Sie ein, unsere Sekte nach der österreichischen Sektpyramide zu verkosten: Klassik, Reserve und Große Reserve – quer durch unser Sortiment.
Datum: 22.10.2021
Start im Weingut: 16:00 Uhr (ca. 1,5 Std.)

Außerdem stellen wir unser jüngstes Produkt vor: Blanc de Noirs Österreichischer Sekt g.U. Klassik Brut Nature
Unkostenbeitrag: EUR 12,00
Um Anmeldung wird gebeten unter office@regele.com.
www.regele.com

© beigestellt

Weingut Hannes und Petra Harkamp

Am Tag des österreichischen Sekts laden wir Sie recht herzlich zu uns in die Villa Hollerbrand ein, wo Sie sich zwischen 8 und 14 Uhr durch unser Sortiment kosten können.
Datum: Freitag, 22. Oktober 2021
Uhrzeit: 8 bis 14 Uhr

Tauchen Sie mit uns in die faszinierende Welt der Sektproduktion ein und erfahren Sie was diese speziellen Schaumweine so besonders macht.
Um Anmeldung wird gebeten unter bestellung@harkamp.at oder unter +43 3452 76420

-> Niederösterreich <-



© beigestellt

WINZERHOF FAMILIE DOCKNER – KELLERGASSE AM KREMSER FRAUENGRUND

Sepp Dockner lädt zum 8-Gang-Menü mit den Kochstars Marcel und Sascha Ruhm („DiningRuhm“, Wien) mit Sekt- und Champagnerbegleitung von Bründlmayer, Dockner, Schloss Gobelsburg, Steininger sowie Dom Perignon und Ruinart.
Datum: 24.10.2021
Uhrzeit: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kosten: EUR 249,00 (Menü mit Sekt- und Champagnerbegleitung)
Anmeldung erforderlich unter 02736/7262 oder winzerhof@dockner.at.
www.dockner.at

© Studio Pilens

WEINGUT TOPF, 3491 Straß im Straßertale

„Zwölf Meter tief unter dem Strasser Gaisberg, in unserem Kellergewölbe, geben wir Freunden und Schaumweinliebhabern Einblick in die Entstehung unserer Sekte.“
Datum: ganzjährig
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Von der Traubenselektion bis zur fertigen Flasche zeigen wir im Detail, auf welche Arbeitsschritte es bei der Entstehung von Schaumweinen ankommt, um einen großen Sekt ins Glas zu bekommen. Nach einem Aperitif, wo wir gemeinsam Bezeichnungen wie „Reserve, Ursprung, Flaschengärung“ näher bringen, geht es zwölf Meter tief in unsere Kellergewölbe. Dort angekommen, werden wir Grundweine und undegorgierte Reserven verkosten und auf einzelne Prozesse bei der Schaumweinherstellung genauer eingehen. Anmeldung erforderlich unter office@weingut-topf.at.
Kosten für Eintritt EUR 15,00 pro Person / ab einem Einkauf von EUR 100,00 wird der Beitrag gutgeschrieben.
www.weingut-topf.at

© LWmedia/Leonardo Ramirez

WEINGUT STEININGER, 3550 Langenlois

Tag des österreichischen Sekts im Weingut Steininger
Offene Kellertüren
Kosten | Plaudern | Kaufen
Datum: 22.10.2021 und 23.10.2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

An diesem Wochenende kann man alles über Sekt erfahren, einen Einblick in die Vielfalt der Steininger-Sekte bekommen, den Keller der Familie erkunden und natürlich auch Sekt verkosten.
Anmeldung unter office@weingut-steininger.at oder +43 2734 2372.
www.weingut-steininger.at

© beigestellt

POYSDORF zelebriert den Tag des österreichischen Sekts.

Eine ganze Woche lang, von 18. bis 24. Oktober 2021, können im Weinmarkt Poysdorf täglich die besten Sekte aus der Region verkostet werden.
Datum: 18. Bis 24. Oktober 2021
Uhrzeit: 09:00 bis 19:00 Uhr

Am Freitag, den 22. Oktober, wird um 17:30 Uhr eine Doppel-Magnumflasche Stadtsekt sabriert. An diesem Tag gibt es 10 % Rabatt beim Kauf von Sekt. Zudem finden am Freitag, 22. Oktober und Samstag, 23. Oktober Führungen durch die Sektwelt in der Poysdorfer Gstetten statt.
Infos unter: www.vinoversum.at oder +43 2552 20371

© beigestellt

WEINVIERTLER SEKTMANUFAKTUR – FAMILIE HUGL, 2165 Stützenhofen

Tag des Sektes und die Weinviertler Sektmanufaktur der Familie Hugl ist natürlich dabei – eine tolle Möglichkeit, mit allen Sinnen durch unser Sortiment zu schlendern und unsere Perlen zu genießen!
Datum: Freitag, 22. Oktober 2021, ab 17:00 Uhr
Uhrzeit: 17 bis 22 Uhr

Sie können beim Live-Degorgieren auch sehen, wie Sekt produziert wird. Dazu offerieren wir köstliche Kleinigkeiten aus der Küche des Hauses. Bitte warm anziehen, weil wir den Tag des Sekts in unserem Sektstadl und im Freien feiern!
Kosten: € 25,- „all inclusive“, Reservierung ist möglich: wsm@goldstueck.at, 0676 / 7900722
www.weinviertlersekt.at

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter & verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr!

Verpassen Sie keine Events mehr!

Countdown bis zum Tag des österreichischen Sekts 2020