Logo des österreichischen Sektverband

Österreichische Sektgala 2021

Voll Zuversicht und Optimismus blicken die österreichischen Sekthersteller in die kommende Hochsaison für den österreichischen Sekt. Den Auftakt bildet am 19. Oktober 2021 die Österreichische Sektgala in der Hofburg Vienna. Dort gilt es, die prickelnden Schätze von gleichermaßen bekannt-berühmten Herstellern wie Noch-Geheimtipps aus kleiner Produktion zu verkosten.

Um in der aktuellen Corona-Situation die größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist für Besucher ein Impfnachweis erforderlich.

Inmitten der immer dynamischer werdenden österreichischen Sektszene bietet die Sektpyramide Orientierung. Sie steht für österreichischen Sekt geschützten Ursprungs und geprüfter Qualität – zu erkennen an der rot-weiß-roten Banderole!

Zusätzlich erhält dieses Jahr das Thema Sekt und Speisenbegleitung besondere Aufmerksamkeit.

Auf einen Blick
Österreichische Sektgala
Wann: Dienstag, 19. Oktober 2021
Uhrzeit: 14:30 bis 16:00 Uhr Presse & Fachbesucher
16:00 bis 20:00 Uhr interessierte Öffentlichkeit
Ort: Hofburg Vienna, 1010 Wien
Eintritt: € 25,- pro Person | für akkreditierte Fachbesucher: € 19,- pro Person
Tickets unter: https://shop.eventjet.at/sektgala
Akkreditierung für Fachbesucher (Nennung der aktiven beruflichen Beschäftigung): Katharina Brandtner unter office@mac-hoffmann.com

Der 22. Oktober ist der offizielle Tag des österreichischen Sekts. Diesen begehen die Hersteller bereits am Wochenende davor mit individuellen Programmen in ihren Kellern und Betrieben.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Sekt am Wörthersee!

Großes Korkenknallen am Wörthersee – 3:0 für Österreich!

Fulminantes Heimspiel für den österreichischen Sekt: Am 14. Juni fand im Rahmen von „Sekt am Wörthersee“ eine Blindverkostung für Fachleute der Wein- und Sektbranche statt, bei der österreichischer Sekt internationale Pendants wie Prosecco, Franciacorta, Crémant und Champagner klar überflügelte. In ihrer Rolle als österreichische Sektbotschafterinnen wohnten Dr. Petra Stolba sowie Maria Großbauer, Abg. z. Nationalrat dem wahrlich prickelnden Ereignis bei.

Verpassen Sie keine Events mehr!

Sektmagazin

Countdown till day of Austrian Sparkling Wine 2020